10 Jahre Stempeline – Ein Grund mehr zum Feiern!

 

Gerade erst war das OnStage Live Event von Stampin´ up! in Salt Lake City. Ich hatte das Glück daran teilnehmen zu können. Ich bin super happy, dass auch einige aus meinem Team dort waren. So macht das Feiern doch gleich noch viel mehr Spaß!

Es war ein ganz tolles Event im Salt Palace Convention Center. Ca. 2500 Demonstratoren aus der ganzen Welt haben daran teilgenommen.

Die dreitägige Veranstaltung war sehr schön. Neben den vielen tollen neuen Produkten zum Bestaunen und anfassen wurde viel gefeiert. Beim OnStage zum Jahresende werden immer die Erfolge des letzten Geschäftsjahres ausgezeichnet.

Danke an alle Kunden und an mein Team, die diese tollen Ergebnisse ermöglicht haben!

Ich hatte die große Ehre mit dem 7. Platz der Top Demonstratoren Deutschlands ausgezeichnet zu werden. Danke, danke, danke!

Top 100 Weltweit

Die Top 100 war auch in diesem Jahr wieder sehr spannend. Ich habe einfach ein großartiges Team und so viele haben es in die Weltrangliste geschafft. Das ist noch schöner als der eigene Erfolg.

Trotzdem bin ich schon ein bisschen stolz auf die eigene Platzierung.

Die Hobbybranche ist ein nicht zu unterschätzender Markt!

ich habe schon vor vielen Jahren sehr viel Geld für Bastelkram auf den Kopf gehauen und tue es heute auch noch. Nur, dass ich jetzt nichts mehr selbst aus Amerika importieren muss, weil wir Stampin‘ Up! in Deutschand sitzen haben, und uns mit den genialen Produkten versorgt.

Ich bin so dankbar, dass Stampin‘ Up! vor 10 Jahren nach Deutschland gekommen ist. Seitdem hat sich so viel getan. Und es fühlt sich nicht an wie ein Jahrzehnt. Es ist, als wäre es erst gestern gewesen, als ich voller Spannung auf mein Starterpaket gewartet habe.

Damals gab es fast nichts. Wir hatten einen sehr dünnen und sehr schönen (und teuren) Katalog mit grottigen Übersetzungen, eine Demonstratorseite auf der ca. 1,5 Jahre stand “folgt in Kürze”) und ein Starterpaket, das für 225 € mit festgesetzten Artikeln bestückt war.

Unser Mindestumsatz war viel höher, als er es heute ist! Und weißt du was? Eine Big Shot hatten wir auch noch nicht! Die Versandkosten betrugen 5 % vom Warenwert, mindestens aber 5,95 €.  (In Amerika sind es 10 % vom Warenwert und das hat sich bis heute nicht geändert!)

Wir hatten in den Anfängen Kreativabende an verschiedenen Standorten, um Stampin‘ Up! bekannt zu machen

Wir hatten Rollenstempel und Stempelsets auf Holzklötzchen Es gab keine Minikataloge und auf unsere erste Prämienreise flogen wir mit weniger als 10 Deutschen Demonstrationen nach Monaco.  Gäste konnten wir damals auch noch nicht mit auf die Reise nehmen.  Und es war toll!

Wir hatten Shelli Gardner zum Anfassen!

Shelli sagte damals zu uns: ” Genießt es! So wenige werdet ihr nie wieder sein. Alles wird anders”

Und Shelli hatte recht.

Im Jahr darauf, als der Incentive Trip nach Prag ging, waren wir auch noch wenige Teilnehmerinnen. Und danach wurden wir immer mehr, die die Reise schafften. Und das ist auch gut so!

Vieles hat sich in den 10 Jahren verändert. Wir bekamen mehr Produkte, weil wir auch mehr Demonstratoren wurden. Die Rollenstempel wurden abgeschafft, dafür bekamen wir Stempel für transparente Blöcke und auch Klarsichtstempel.

Die Convention wurde abgeschafft und die OnStages wurden eingeführt. Wir rückten näher zusammen und dürfen nun auch Teamaufbau in den andern Europäischen Ländern betreiben, in denen Stampin‘ Up! einen Sitz hat.

Der Vergütungsplan wurde angepasst und für alle verbessert. Die Titel wurden in dem Zuge ebenfalls angepasst. Und dann kam Tag X, als Shelli die Geschäftsleitung an ihre Tochter Sara Douglas weiter reichte.

Ich war einfach happy, dass ich in Salt Lake City die Gelegenheit hatte beide auf der Bühne zu sehen und zu erleben. Und für mich ist es immer wieder ein kleines Stück wie nach Hause kommen.

Ich bin beeindruckt, dass die Mitarbeiter von Stampin‘ Up! sich an so viele Namen und Personen erinnern.

Was sich bei mir verändert hat

2013 fühlt sich ebenfalls an wie gestern. Vor knapp über vier Jahren habe ich meinen Job an den Nagel gehängt, um das zu tun, was mir Spaß macht.

Zu diesem Zeitpunkt war ich mir 100%ig sicher, dass es funktionieren würde. Die jahrelange intensive Arbeit mit Stampin‘ Up! hat sich gelohnt. Das Team ist gewachsen und ich kann mit seitdem meine Arbeit einteilen wie es in meinen Tag passt.

Dazu gehört auch das Reisen, das ich so sehr liebe.

Oh ja! Mit Stampin‘ Up! bin ich wirklich herum gekommen!

Meine Prämienreisen gingen nach Monaco, Prag, Wien, Utah, Kreuzfahrt in die Karibik, Madeira, Mediterrane Kreuzfahrt ins Europäische Mittelmeer, nach Thailand und im nächsten Jahr gehts wieder auf Kreuzfahrt nach Alaska.

Diese coolen Luxusreisen sind mein persönlicher Antrieb und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn ich mich dafür qualifiziert habe.

Noch schöner ist, dass immer mehr aus dem Team mitkommen, und ich wünsche mir, dass es noch viel mehr werden.

Grundsätzlich ist die Reise schaffbar. Aber ganz ohne Fleiß geht´s nicht. Und das finde ich auch okay. Die Reisen sind eine Belohnung für die Arbeit.

Wochenende?

Ja, ich weiß, dass es so etwas gibt. Das stelle ich spätestens dann fest, wenn der Kühlschrank leer ist und ich mal wieder auffüllen muss.

Wenn Du im Flow bist und Spaß hast, dann sind die Wochentage eher unwichtig. Da wundere ich mich schon eher, dass so ein Tag so kurz und schon wieder herum ist.

Alles dauert seine Zeit

Das wird von vielen manchmal vergessen.  Wenn Du als Stampin´  Up! Demonstratorin anfängst ist alles vertraut und doch so neu.

Aus Basteln ist plötzlich mehr geworden und das ist super!

Wichtig ist in den Anfängen dass du Dir selbst die Zeit gibst, die es braucht, um daraus etwas entstehen zu lassen.

Mein Stampin‘ Up! Geburtstag

10 Jahre Stampin‘ Up! Deutschland – 10 Jahre Stempeline. Es erscheint mir so unwirklich. Doch In Salt Lake City feierten einige ihr 25-Jähriges Jubiläum. Das ist noch mal eine ganz andere Hausnummer.

Dieses Jubiläum steht auch noch mal auf meiner Zierleiste. Ich bin gespannt, was sich bis dahin alles verändert.

Ich gehe noch eine Runde feiern und sende Dir liebe Grüße aus Las Vegas,

8 Kommentare zu “10 Jahre Stempeline – Ein Grund mehr zum Feiern!

  1. claudia milder

    ich gratuliere dir zu diesem jubileum, es war sicher ein langer weg bis zu diesem ereignis; ich sehe ja regelmäßig deine videos; leider lebe ich von einem kleinen einkommen und kann mir daher nur gebrauchte stampin up produkte leisten; vielleicht sollte stampin up mal in erwägung ziehen, kleinere produktsets kleinere mengen papier und stanz-, sowie stempesets an zu bieten, die dadurch im preis etwas niedrieger liegen; damit auch bastler mit kleinem einkommen sich die produkte leisten können; ein versuch wäer es doch wert! zu mindest zum einstieg………; ich wünsche die auf diesem wege noch weitere erfolgreiche jahre, und das du das 25 järige erreichst, claudia

  2. Ulrike Lüthje

    Liebe Jeanette,
    ich gratuliere dir zu deinem Riesenerfolg. Ich hatte schon immer viel Freude am Basteln, aber mit den Produkten von SU ist der Spass noch viel größer geworden. 10 Jahre sind eine lange Zeit, aber ich bin mir sicher, Du schaffst auch die 25 Jahre. Ich wünsche dir noch ein paar schöne Tage in den Staaten. Liebe Grüsse von Ulrike

  3. Margit

    Liebe Jeanette, Recht so-gehe du feiern. Es glaubt uns ja wirklich kein Mensch, das wir mit Papier so ein Imperium an Freude, Spaß und Geselligkeit aufbauen können. Ich dachte im vorigen jahr auch noch, wer weiß ob ich bis zum Winter komme. Hoppla, da sind wie also alle immer noch. Irgendwas muß richtig sein, sitzt man erst am Tisch, egal ob allein oder mit Freunden, ist da diese Magie….die uns alle gefangen hält. Schön das du so weit gekommen bist, und hätten wir damals nicht so nett geplaudert, hätte es mich heute auch nicht in deinem Team gegeben…hätte, hätte,hätte…verrückt-und doch traumhaft schön…du aber genieße dein Jubiläum… 😉 lg aus der Lausitz von Margit

  4. ulla s

    oh ja geniesse dein jubiläum ….gratuliere von herzen ,,,und das auch ganz viel arbeit dahinter steckt vergessen viele..ich gönn es dir von herzen man merkt auch du bist immer ncoh mit herz dabei lg ulla s

  5. Eva Beining

    Herzlichen Glückwunsch ? zum 10-jährigem ?? Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und Magie beim Kreativsein! ??

  6. gerlinde wartala

    Herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen,ich durfte dich bei Sonja kennen lernen,haben uns nett unterhalten,
    du hast mir die Demo Tätigkeit erklärt,aber glaube bin schon zu alt dafür?

  7. Heidi A.

    Herzlichen Glückwunsch, 10 Jahre ist echt schon eine Hausnummer. Ich wünsche dir von Herzen weiterhin ganz viel Kreativität, Freude an deinen Sachen und immer gute Ideen und nette Menschen um dich herum –
    liebe Grüße
    Heidi A.

  8. Sabine

    Auch von mir viele Glückwünsche zu bemerkenswerten 10 Jahren. Einfach der Hammer. Auf die nächsten 10 und weitere schöne Projekte.
    LG, Sabine
    ( Die Stampin up leider erst in diesem Herbst entdeckt hat …)

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

Stampin‘ Up! Kataloge

Aktuelle Stampin‘  Up! Kataloge bestellen.

Meine Kunden bekommen die Kataloge von mir kostenfrei zugesandt.

 

Katalog bestellen
Bestellen jederzeit!

Du kannst mir eine Bestellanfrage senden, oder bei mir unter 0 43 46 – 36 85 86 telefonisch bestellen.

Alternativ steht Dir der Online-Shop von Stampin´ Up! für Deine Bestellung zur Verfügung.

Bestellinfos
Anleitungen

In den letzten Jahren sind so viele Anleitungen mit Stampin‘ Up! Produkten entstanden und ich habe damit fleißig meinen YouTube Kanal gefüttert. In der Übersicht der Anleitungen findest Du das, was Dich interessiert.

Alle Anleitungen
Jetzt einsteigen im Team Stempeline!

Vielleicht hat Dich Stampin´ Up! mit den vielen Möglichkeiten neugierig gemacht und möglicherweise fragst Du Dich, wie es wohl für Dich wäre selbst eine Stampin´ Up! Demonstratorin zu sein.

Alle Infos

Aktueller
Gastgeberinnen-Code

Für Bestellungen
im Online-Shop
unter 200 Euro
nutze
den Hostess-Code

6TN4EARS

Infos zum Gastgeberinnen-Code